Allgemeine Ausrüstung

Sie ist da – die Zapokalypse (=Zombie-Apokalypse)! Zombies überrennen die Städte, Vorräte werden knapp und als einer der wenigen Überlebenden bist Du gezwungen, Dich in Sicherheit zu bringen. Was glaubst Du, könntest Du brauchen? Schlafsack? Dosenöffner? Taschenlampe? Deinen rosa Lieblingsteddy? Das Teegeschirr deiner Großmutter? Gestalte Deine eigene Zombie Apokalypse – niemand kann Dir sagen, was DU brauchen wirst! Als Survivor gibt es im Spiel keine Möglichkeit, Dein Hab und Gut sicher zu lagern. Was Du mit ins Spiel nimmst, hast Du die ganze Zeit bei Dir. Zwischen Deinem halben Hausstand und nur dem, was Du am Leibe trägst, ist alles möglich. Alles hat Vor- und Nachteile. Du entscheidest!

Allerdings kann es bestimmt nicht schaden, als Survivor folgende Dinge dabei zu haben:

  • Regenschutz
  • Taschenlampe
  • Jahreszeiten angepasste Kleidung
  • Blaster & LARP Waffe (keine eigenen Darts!)
  • Trinkbehälter zum Wiederbefüllen (0,5l)
  • Festes Schuhwerk
  • Zigaretten falls nötig (werden nicht als Loot von der Orga ins Spiel gebracht)
  • Dosenöffner
  • Schlafsack
  • OT Tuch (ganz wichtig)

Alkohol ist nicht per se untersagt. Allerdings behalten wir uns vor, stark alkoholisierte Teilnehmer aus dem Spiel zu nehmen.


Ja, sie ist da, die Zapokalypse – endlich! Als Zombie lebst du nun wie die Made im Speck! Du fühlst keinen Hunger, keinen Durst, keine Kälte, keine Müdigkeit – alles, was Du brauchst, sind ab und an ein paar Hirne. Auch außerhalb des Spiels (OT – OutTime) musst Du als Zombie-NSC keinen Hunger leiden. Wir versorgen Dich jederzeit mit Essen, Trinken und einem Schlafplatz. Anders als bei anderen Events musst Du dich also um nichts kümmern – das Team UnicornZ, das Team PandaZ und das Team ZombeeZ sind ausschließlich dafür da, Dich rundum zu versorgen! Immer ein offenes Ohr, Antworten auf deine Fragen, Beteiligung an spannenden Spezialaufgaben, professionelles Make-Up, Tipps und Tricks für echte Zombies, warmes Essen und Trinken und ein geselliges Plätzchen zum Ausruhen und Quatschen – all das steht dir als Zombie zur Verfügung, während die Überlebenden hungernd und voller Schrecken jede Minute dem Tod (also Dir!) begegnen können. Damit ist für alle interessierten Möchtegern-Zombies, die noch Neueinsteiger in solche Art von Events sind, das project: Z besonders geeignet. Aber auch als schon erfahrener Zombiespieler kommst Du bei uns voll auf Deine Kosten! Neben allen von Dir bereits bekannten und geliebten Merkmalen einer Zombieapokalypse kannst Du hier zusätzlich den einzigartigen Luxus genießen, dich um nichts kümmern zu müssen und einfach nur Angst und Schrecken zu verbreiten.

Als Zombie solltest Du allerdings auch einige Dinge mitbringen:

  • Wechselkleidung – viiiiiiiel Wechselkleidung für IT – InTime
    (3-4 Zombie-Outfits solltest du auf jeden Fall mitbringen, denn vielleicht hast du nach einigen Stunden als Bauarbeiter-Zombie doch ‚mal Lust, eine blutüberströmte Zombie-Ärztin zu sein – lass deiner Phantasie freien Lauf!)
  • Wechselkleidung/ Alltagskleidung (je nach Jahreszeit ggf. wetterfest) für OT – OutTime
  • Effektkontaktlinsen
  • Schlafsack, Isomatte, Laken (Du kannst und darfst im wetterfesten Bunker schlafen)
  • Essbesteck
  • Evtl. Schutzbrille
  • Blaster und LARP Waffen
  • OT Tuch (ganz wichtig)